Natürlich strapazierfähig

Linoleum wird aus natürlichen Materialien hergestellt. Dabei wird oxydiertes Leinöl mit Harzen und organischen Füllstoffen wie Kork-, Holzmehl und Farbstoffen gemischt und auf eine Juteunterlage gepresst. Linoleumschichten sind zwischen zwei und sechs Millimeter dick, meist werden sie in Bahnen angeboten, deren Nähte verschweisst werden können. Auch in Form von Fliesen ist Linoleum erhältlich.


Linoleumböden bieten eine angenehme, pflegeleichte Oberfläche, die schwer brennbar und auch gegen glühende Zigarettenstummel unempfindlich ist. Die Beläge sind in Bahnen und Platten erhältlich und werden in privaten und öffentlichen Bereichen eingesetzt. Sie können Linoleumböden in Ihrem Haus oder in der Wohnung in fast allen Räumen verlegen (Nasszonen sind nicht geeignet). Vielfach wird Linoleum in Spitälern und Schulen eingesetzt.


Bei der grossen Auswahl an Farben und Strukturen, egal ob marmoriert oder uni  – bei uns finden Sie bestimmt den passenden Bodenbelag. Gereinigt wird Linoleum mit einem feuchten Lappen, jedoch nie mit heissem Wasser oder alkalischen Putzmitteln wie Schmierseife.

 

Linoleum
Bildquelle: MEISTER – MeisterWerke Schulte GmbH

Linoleum
Bildquelle: MEISTER – MeisterWerke Schulte GmbH